Kontakt
Sonja Ried
mail@sonjaried.de
0176-32442930

Wir geben einem Hund das, was übrig bleibt an Raum, Zeit und Liebe. Ein Hund gibt uns alles, was er hat. Autor unbekannt.

 

Kind-Hund Kommunikation

Hunde sind aus unserer Gesellschaft nicht mehr weg zu denken. Tagtäglich treffen unsere Kinder in der Stadt auf Hunde, die ohne oder an der Leine mit ihren Haltern unterwegs sind: eine ganz normale Situation, die doch irgendwie besonders ist.

Kinder reagieren sehr unterschiedlich auf die vierbeinigen Mitbürger – die einen möchten das Tier gerne streicheln, andere klammern sich ängstlich an ihrer Bezugsperson fest. Wieder andere sind komplett verunsichert wie sie sich verhalten sollen. Auch wenn zu Hause ein Hund zur Familie gehört und das Kind „Hunde kennt“, ist die Begegnung mit einem fremden Hund doch eine neue Situation, denn: kein Hund ist wie der andere.

Einer meiner Grundansätze ist es, schon die Kleinen für unsere Mitgeschöpfe - die Tiere - zu sensibilisieren.

Gerade in der heutigen Zeit finde ich es toll und wichtig, Kindern auf diese Weise ein Stück Natur näher zu bringen und führe sie in entspannter Athmosphäre spielerisch an die Begegnung und den Umgang mit einem Hund heran.

Es wird darüber hinaus der Unterschied zwischen Vorsicht und Angst vermittelt, mit dem Ziel Aufeinandertreffen mit Hunden im Alltag für Eltern und Kinder angenehmer werden zu lassen.

Angebot für Kinder

im Alter von 1-7 Jahren:

20,- €

1-2 Kinder

30 Minuten

 

25,- €

3-4 Kinder

40 Minuten

30,- €

5 Kinder

45 Minuten